Ehrwald und Umgebung

Am Fuße des Wettersteingebirges, das mit der Zugspitze auf bis zu 2.962 Meter reicht, liegt die 3000-Seelen Gemeinde Ehrwald. In dem typischen Tiroler Gebirgsdorf im Außerfern, auf 1.000 Metern Seehöhe gelegen, lässt es sich im Sommer vorzüglich wandern, klettern und biken – und im Winter herrlich Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und rodeln mit Scheesicherheit bis Anfang April auf 1000 bis 3000 Metern!  Wer seinen Sommerurlaub in Ehrwald verbringt, sollte keinesfalls die klaren Bergseen wie zum Beispiel den Almsee, den Blindsee, den Plansee und den Heiterwanger See verpassen.

Skipisten

Webcams

Websites en links

Wettersteinbahnen
Ehrwalder Almbahn
Tiroler Zugspitsbahn
Wettersteinbahnen
Ehrwalder Almbahn 1
Ehrwalder Almbahn 2
Ehrwalder Almbahn 3
Tiroler Zugspitsbahn
Sport in Ehrwald
Das Wetter
Ehrwald Tourismus